R&DZhafir Zeres Serie

Mit der neuen Zhafir Zeres Serie haben wir das bisherige Spektrum elektrischer Lösungen um neue Möglichkeiten in der Kunststoffverarbeitung erweitert. Sie verbindet vollelektrische Antriebstechnologie mit ...

  • 200x150

    Bereit für Anwendungen mit Kernzügen.

  • 200x150

... einem integrierten Hydrauliksystem. Dadurch erhöht sich die Flexibilität in der Produktionsplanung und Maschinennutzung enorm, beispielsweise für Anwendungen mit Kernzügen. Die neue Zeres Serie vereint die Vorteile der Vollelektrik mit denen der Hydraulik in einer Maschine und bietet so für jeden Anspruch eine optimale Lösung.

Die Zeres ist die optimale Maschine für Anwendungen mit Kernzügen. Formteile, die eine hohe Präzision und hohe Wiederholbarkeit statt kurzer Durchlaufzeiten erfordern, wie beispielsweise hochpräzise und optische Komponenten, können auf dieser Maschinenserie optimal produziert werden. Die Zeres Serie ist zur Venus II Serie strukturell identisch und bietet zudem all die Vorteile der vollelektrischen Technologie: absolute Präzision, Dynamik, Energieeffizienz, unabhängige Parallelbewegungen im gesamten Zyklus und nicht zuletzt eine hohe Wartungsfreundlichkeit.

 

Servo-elektrische Schließeinheit

Mars/h - Bottle spoutDer überarbeitete 5-Punkt-Doppelkniehebel verbessert die Plattensteifigkeit und reduziert die Spannungen. Das neue Design steht für günstige Geschwindigkeits- und Kraftverläufe sowie reduzierte Trockenlaufzeiten.

 


 Servo-elektrische Einspritzeinheit

JUII - Center console / automotiveDie servo-elektrische Einspritzeinheit für verbesserte Reaktionszeiten und Zuverlässigkeit; verbessert die Beschleunigungswerte bei geringerem Energieverbrauch.

 


 Integriertes Hydrauliksystem


VEII - CapsBis zu zwei Kernzugschnittstellen sind je nach Maschinengröße an der beweglichen Platte positioniert und liefern im Vergleich zu einem hydraulischen Beistellaggregat einen gesteigerten Durchfluss sowie einen erhöhten Druck.

 


 

Kontakt | Impressum | Datenschutz