Unsere energiesparende zwei-Platten-Lösung

Die technologisch ausgereifte Jupiter II Serie überzeugt nicht nur durch schnelle, reibungslose Werkzeugbewegungen und ihren sehr sparsamen Energieverbrauch. Das neueste Upgrade der Jupiter - kurzum „Plus“ genannt - führte zu weiteren, signifikanten Verbesserungen.

Hohe Präzision:
Parallele Verriegelung Holm und Nut

sorgt für eine schnelle und genaue Reaktion.


Hohe Plattensteifigkeit:
Große bewegliche Werkzeugaufspannplatte

sichert eine hohe Plattensteifigkeit während der Bewegung mit zunehmender Belastung durch große Werkzeuge. Reduzierte vertikale Bewegung der Aufspannplatte für lange Formteile mit Kernzügen.


Mehr Flexibilität:
Rückseitig eingebauter Auslegetisch

mit der Flexibilität für wahlweise längere Hübe.


Parallelbewegung:
Vier Kurzhubzylinder

für präzise Werkzeughöhenverstellung geregelt - gewährleistet, dass das Werkzeug während der Parallelbewegung geschlossen bleibt.


Geringe Reibung:
Präzise Linearführungen

für akkurate und unabhängige Bewegungen.


Unabhängige Bewegungen:
Stabile Führung der Einspritzeinheit

mit unabhängiger Bewegung des Schneckenantriebs.


Schnelle Umrüstbarkeit:
Problemloser Ausbau der Schnecke/des Spritzzylinders

garantiert schnelle Umrüstzeiten.


Innovatives Antriebssystem:
Patentiert - direkte Verbindung zwischen Servomotor und Zahnradpumpe

sorgt für exakt geregelte Drehzahlen und extrem schnelle Reaktionszeiten im gesamten Zyklus.

Mehr…


Schnelle Reaktionszeit:
Neu mit 75 kW und 110 kW

Servomotoren für eine schnelle Reaktion und ein vereinfachtes Hydrauliksystem.


Software & Steuerung
Neueste Technologie von KEBA

Die Jupiter Serie ist standardmäßig mit der KEBA 2580 ausgestattet.

Mehr…



Übersichtsmaske

Maschinen Sequenzen

Flexible Programmierung der Sequenzen

Set up „Einheiten“

Einstellung aller Bewegungen und Parameter

Energieverbrauch in kWh/kg

Elektronische Erfasssung des realen Energieverbrauchs

Produktionsübersicht

Produktionsanalyse pro Schicht

Zyklusanalyse

Optimierte Zykluszeit durch Analyse der einzelnen Zyklen

Kontakt | Impressum | Datenschutz